Kranker Kuhmpel Kuhno kämpft – um sein Leben

20141230 Kuhno beim Trinken P1010539 Inet

Mein Kuhmpel Kuhno konnte leider nicht gleich bei mir in der Muhki-Bude einziehen. Er war schwerkrank und es war lange nicht klar, ob er überlebt. Deshalb blieb er erstmal im Viehanhänger, wo er unter einer Wärmelampe rund um die Uhr versorgt wurde. Was ein Glück: Der Kleine hat – so dreckig es ihm auch ging und so sehr er mit Spritzen gepiesackt wurde – immer tapfer getrunken: